ALEXINE CHANEL (FR) works with photography, video, performance, installation, collage, and sculpture. The media is typically dictated by the nature of each project. What links these different forms of expression is a vibrant interest for collecting, describing, categorising, and documenting various structures, emotions, systems, and memories. Chanel calls attention to everyday occurrences, apparently mundane facts and widely accepted traditions or structures, reorganising these according to new, experimental systems, thus permitting a new reading of them.

The central theme of this body of work is the relationship between societal structures (spanning from religion, cultural traditions, to industry, administration, institutional matters) and the individual, its emotions and idiosyncrasies. It is the occasional discordances between these different types of organisms that interest Chanel. She has exhibited in Europe, (France, UK, Germany, Holland, Hungary, Switzerland, Greece) as well as in Morocco, India, Bangladesh, Corea and the USA.

HELLO

alexinechanel@gmail.com

/

M +49(0)176 41889744

studio:

weichselstrasse 28

berlin 12045

  • Facebook Black Round

SEE

U

DATENSCHUTZ (DATA PROTECTION)

 

Die Nutzung unserer Webseite ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift oder eMail-Adressen) erhoben werden, erfolgt dies, soweit möglich, stets auf freiwilliger Basis. Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben.

Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

 

Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten durch Dritte zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit ausdrücklich widersprochen. Die Betreiber der Seiten behalten sich ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-Mails, vor.

Quellverweis: eRecht24